Kundeninformation: Neue Teilnahmevoraussetzung für das GWO-Modul Sea Survival

Gemäß dem aktuellen GWO Basic Safety Training Standard Version 16 vom 01.10.2022, Abschnitt 5.7 und 12.2 wird eine neue Schulungsvoraussetzung für das Modul Sea Survival eingeführt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Modul Sea Survival ist damit ab sofort ein gültiger GWO Ausbildungs­nachweis Working at Heights!

Begründung seitens der GWO:

  1. Gewährleistung eines sicheren Auf- und Absteigens auf Leitern (WAH-Ausrüstung/-Schulung ist als Werkzeug für die Übungen gem. Lehrplan Sea Survival zu sehen).
  2. Teilnehmer sollen sich wohl und sicher fühlen bei der Nutzung von Absturz­sicher­ungen/SRLs und Abstiegs-/Rettungsgeräten.
  3. Schulungsaktivitäten sollen im Fluss bleiben, da keine individuelle Einführung in o.a. Ausrüstung erforderlich ist.

85% aller GWO Teilnehmer benötigen das Modul Working at Heights, lediglich 15% nicht.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular zum Training:

Kommentare sind geschlossen.